Cover Die Neue Thumb 300

Die Neue (Rezension)

3 von 5 Sternen

Walker, Harriet | dtv Verlag | 385 Seiten | eBook Kindle
Erschienen : 18. März 2021 | ASIN B08MB9DK7W | 1. Auflage
Krimi

 

Werbung/ Rezension: „Die Neue“ von Harriet Walker hat mir der dtv Verlag über NetGalley als persönliches Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Ich versichere, dass meine Meinung zu diesem Buch rein subjektiv ist und durch die kostenfreie Überlassung des Rezensionsexemplars nicht beeinflusst wird.

„Die Neue“ – so fremd und doch so nah!

Die eine Hauptprotagonistin in „Die Neue“ von Harriet Walker ist Margot, eine bekannte und erfolgreiche Moderedakteurin. Als Margot in den Mutterschutz geht, wird sie durch Maggie,  „Die Neue“, ersetzt. Maggie (die zweite Hauptprotagonistin also) schafft es, sich durch ihre perfide, vereinnahmende Art, nach und nach immer mehr in Margots Leben zu drängen.

Margot versinkt zu Hause im Windelchaos, während Maggie immer erfolgreicher und beliebter wird. Aber das ist nicht Margots einziges Problem: Sie hat sich auch mit ihrer besten Freundin Winnie überworfen. Durch bestimmte Umstände kommt es dazu, dass sich Winnie und Maggie zusammentun. Und Winnie weiß etwas über Schlimmes aus Margots Vergangenheit, was nicht jeder wissen sollte. Margot gerät zunehmend in eine psychische Ausnahmesituation, zumal sie sich auch Sorgen um das Wohl ihrer kleinen Tochter macht.

Cover und Schreibstil:

Ich habe „Die Neue“ als Kindle-Ausgabe gelesen, weswegen für mich das Cover nicht so präsent war, wie es das bei einer gebundenen oder Taschenbuchausgabe gewesen wäre, und kann nur sagen, dass ich das Cover einfach grauenvoll und mit dieser Farbgebung leider auch ziemlich niveaulos finde. Das Cover erinnert mich an einen billigen Groschenroman, und ich hätte das Buch in einem Buchladen mit Sicherheit nicht in die Hand genommen.

Auch der Schreibstil der Autorin ist nicht außergewöhnlich gut. Normal halt, wobei ich einzelne Kapitel zu lang fand.

Fazit und Leseempfehlung:

Die Buchbeschreibung von „Die Neue“ verspricht leider mehr als nachher tatsächlich geboten wird. Ich hatte anhand der Buchbeschreibung einen richtig gruseligen, ja perfiden Psychothriller erwartet, aber dem ist nicht so. Witzig bzw. bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang ist, dass auf dem Cover tatsächlich auch „Roman“ steht.

Ist „Die Neue“ nun empfehlenswert oder nicht?

Ob für mich ein Buch empfehlenswert ist, kann ich normaler Weise immer recht schnell beantworten. Bei „Die Neue“ fällt mir diese Entscheidung sehr schwer. Zum einen bin ich ziemlich durch das Buch durchgerast, denn ich wollte unbedingt wissen, ob die Geschichte gut ausgeht oder nicht. Aber es gab auch immer wieder gewisse Längen und Ungereimtheiten, die mich gestört haben. So waren die eingestreuten Retrospektiven aus Maggies und Winnies Schulzeit zunächst interessant, dann aber eher enervierend, wenn auch dem Fortschritt der Handlung zuträglich.

Weniger Charakterstudie dafür aber mehr Handlung hätten dem Buch gutgetan, zumal trotz aller Psycho-Aspekte Margots innerer Zustand und ihre Ängste meiner Meinung nicht gut genug herausgearbeitet wurden. Diese Chance, eine ihrer Hauptfiguren wirklich prägnant und überzeugend darzustellen, hat die Autorin leider nicht genutzt.

Auch die etwas gezwungen daherkommende Einbindung von Social-Media-Aspekten konnte mich nicht überzeugen. Schade ist es um die eigentlich gute Idee, aus der man so viel hätte machen können.

Weil ich mich aber wie bereits erwähnt gut unterhalten gefühlt habe und wegen des wirklich überraschenden Endes vergebe ich trotz aller Kritik drei Sterne und empfehle „Die Fremde“ allen, die mehr auf Thriller der leichten Art ohne viel Blutvergießen stehen.

Und: wenn die Autorin an ihren Covern arbeitet und diese anspruchsvoller bzw. ansehnlicher gestaltet, würde ich auch gerne noch ein Buch von ihr lesen.

Die Dauerleserin

Anmerkungen:

Diese Rezension habe ich am 17.11.2021 auch bei NetGalley und am 19.11.2021 bei Amazon mit einem ähnlichen Wortlaut veröffentlicht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top