Cover Ich will dein Leben Thumb 300

Ich will dein Leben (Rezension)

4 von 5 Sternen

Jennings, Amanda | Bastei Luebbe | 449 Seiten | eBook Kindle
Erschienen : 28. Juli 2020 | ASIN B07ZQB1N3F | 1. Auflage
Thriller

 

Werbung/ Rezension:  „Ich will dein Leben: Roman“ von Amanda Jennings hat mir Bastei Lübbe über Netgalley als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Ich versichere, dass meine Meinung zu diesem Buch rein subjektiv ist. Die kostenfreie Überlassung des Rezensionsexemplars beeinflusst meine Meinung nicht.

Inhalt (Klappentext): Cornwall im Sommer 1986. Fasziniert beobachtet die sechzehnjährige Tamsyn ihre neuen Nachbarn: den attraktiven Mr. Davenport, seine wunderschöne Ehefrau und ihre schillernde Tochter Evie, die etwa in Tamsyns Alter ist. Als sich die ungleichen Mädchen schließlich kennenlernen, hat dies ungeahnte Folgen. Denn hinter dem scheinbar perfekten Familienidyll der Davenports verbergen sich dunkle Abgründe, und Tamsyns neidvoller Blick auf ihre Nachbarn wird immer mehr zur unheilvollen Obsession …

Schreibstil, etc.:

Das Cover von „Ich will dein Leben: Roman“ gefällt mir richtig gut, weil das Coverbild real und gleichzeitig irreal aussieht. Dies halte ich für eine große fotografische Leistung. Amanda Jennings‘ Schreibstil ist flüssig, weswegen ich das Buch innerhalb eines Tages durchgelesen habe. Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, wodurch das Ganze sehr abwechslungsreich wird.Was mir auch gefallen hat, ist, dass ein Teil der Geschichte in der Vergangenheit spielt und ein Teil in der Gegenwart.

Fazit und Leseempfehlung:

Das Buch hat mich vom Anfang bis zum Ende gut unterhalten. Es erinnert mich ein wenig an „Der talentierte Mr. Ripley“, weil die ganze Story einfach nur perfide ist. Am Ende, das spektakulärer war, als ich es eigentlich erwartet hätte, war ich einfach nur fassungslos. Ich empfehle daher „Ich will dein Leben“ allen, die Psycho-Thriller abseits vom Mainstream mögen. Es war nicht das letzte Buch, das ich von Amanda Jennings gelesen habe. 4 Sterne von mir!

Die Dauerleserin

Anmerkungen:

Diese Rezension wurde von mir bereits am 22.11.2020 bei Netgalley mit einem ähnlichen Wortlaut veröffentlicht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top